Was uns das ganze Leben nicht ausgehen darf, ist - die Geduld (Sophie Rilke, Mutter von Rainer Maria Rilke)

Ein autistisches Kind in seinem Leben zu begleiten, ist eine große Herausforderung. Autismus ist optisch nicht offensichtlich und trotzdem lebenslang vorhanden, ein Kind im Autistischen Spektrum ist aber immer auch viel mehr als "nur" autistisch und hat neben einer ganzen Reihe von Schwierigkeiten auch viele wertvolle Eigenschaften und Fähigkeiten, die es überaus liebenswert machen; als selbst betroffene Mutter kann ich auf jahrelange Erfahrung im Umgang mit autistischen Verhaltensweisen zurückgreifen. Mit der Diagnose entstand mein Wunsch nach Verstehen. In intensiver Fortbildung, aber vor allem in der praktischen alltäglichen Auseinandersetzung habe ich viel über das Autistische Spektrum gelernt.

Mein Wunsch ist es, Ihnen zu helfen, Ihren Weg mit Ihrem Kind glücklich und erfolgreich zu gehen, seine Fähigkeiten zu entwickeln und die eigenen Fähigkeiten zu Akzeptanz, Durchhaltevermögen und Resilienz zu entdecken und zu stärken.
Einmal auf ein autistisches Kind wirklich eingelassen, ist es ungeheuer spannend und anstrengend, seine Entwicklung mitzuerleben, doch mit jedem neu erreichten Meilenstein tut sich ein ganzer Himmel auf.

Herzlich,
Antje Galavics